UNTERNEHMENSPROFIL

Was wir für Sie tun können

PROFIL

10 variable Fahrsicherheitsmodule - die unter anderem zu unterschiedlich langen Handling­parcours kombiniert werden können - ein 3,5 Hektar großes Off-Road-Gelände mit Wasser­fall und ein multifunktionales Gebäude, das sich Ihren Veranstaltungs­wünschen anpasst, vereinen sich auf 25 Hektar Fläche und bilden so eines der größten Fahrsicherheitszentren seiner Art in Europa. Seit der Eröffnung im Oktober 2002 trainieren jährlich bis zu 15.000 Teilnehmer:innen in verschiedenen Fahr­sicherheits­trainings - von Motorrad-, Pkw-, Offroad-, Bus-, Lkw- bis Transporter-Trainings. Firmen­incentives, Produkt­präsentationen bis hin zu Musikvideo-Drehs vervollständigen das Potpourri an Möglichkeiten des Fahr­sicherheitszentrums.

Prävention ist unser Fokus

Unser Fokus liegt bei der täglichen Arbeit auf Unfallprävention und Verkehrserziehung. Nur im Zusammenspiel von Lernen, Erfahren und Erleben können die Kompetenzen der Fahrerinnen und Fahrer verbessert und die persönliche Verantwortung im Straßenverkehr gesteigert werden. Als Konsequenz verbinden die unterschiedlichsten Fahrsicherheits-Trainings wichtige theoretische Hintergründe mit Fahrpraxis und Fahrspaß.

Sicherheit schreiben wir groß

Im Rahmen verschiedener Präventions­maßnahmen liegt unser Augenmerk auf speziellen Zielgruppen. Dazu zählen neben den Berufskraftfahrer:innen, Motorradfahrer:innen und Senioren vor allem die jungen Fahrer:innen. Um die Unfallzahlen in dieser gefährdeten Gruppe aktiv zu senken, setzt das „ADAC Pkw-Training YOUNG DRIVERS ONLY“ den Trainings­fokus auf die Hauptunfallgründe in dieser Zielgruppe. Aber auch an die kleinen Verkehrsteilnehmenden wird gedacht. In Kooperation mit der Brandenburger Polizei nehmen Schulklassen kostenfrei an der Fahrradschule teil.

Wir können auch Event 

25 Hektar bieten Platz für jeden individuellen Event. Egal ob als kleines Incentive, eine Produktpräsentation oder die ganz große Exklusivveranstaltung. Eigen­veranstaltungen wie der "Tag der offenen Tür" bieten Platz für bis zu 5.000 Gäste täglich um das Fahr­sicherheitszentrum live zu erleben, aber auch Kleinevents werden zu einem Eventhighlight.

Bühne für Stars

In der Vergangenheit bot das Areal in Linthe auch eine Bühne für zahlreiche Größen aus Showgeschäft und Politik. So gaben sich unter anderem Matt Damon, Daniel Brühl, Rodrigo Gonzales von den "Ärzten", Tom Beck und Erdogan Atalay von "Alarm für Cobra 11", Culcha Candela, Sense8, Sven Martinek sowie Anette Schavan und Matthias Platzeck die Ehre.

ADAC e. V.

ADAC IN BERLIN UND BRANDENBURG

Das ADAC Fahrsicherheitszentrum gehört als Tochterunternehmen zum Regionalclub ADAC Berlin-Brandenburg e. V. 

Der ADAC Regionalclub ist Ansprechpartner für Mitglieder und Nicht-Mitglieder in Berlin und Brandenburg rund um die Themen Verkehr, Motorsport, Reise, Recht und Versicherungen.

Mehr erfahren

ADAC Geschäftsstelle in Berlin

ANFAHRT

Unser Hauptstandort - hier finden die meisten unserer Fahrsicherheitstrainings statt. Was Sie dort erwartet? Eines der größten und modernsten Fahrsicherheitszentren in ganz Europa.

Sie finden uns in Linthe, direkt an der Autobahn A9 / Ausfahrt Brück. Von Berlin erreichen Sie uns in nur ca. 35 Minuten. Unserre Adresse: Am Kalkberg 6, 14822 Linthe

ANFAHRT

Unser Nebenstandort - hier finden die Basis-Trainings für Pkw und Motorrad statt. Ein Trainingsplatz im Herzen Berlins, direkt neben dem ehemaligen Fluggelände.

Sie finden uns in Berlin-Tegel, direkt am Kurt-Schumacher-Damm, Ausfahrt Am Festplatz. Unserre Adresse: Rue Hyacinthe Vincent, 13405 Berlin

Anfahrt nach Berlin-Tegel