BMW MOTORRAD RIDE AGAIN

4,5 hLinthe
Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.
Zum Start des Trainings erfolgt immer eine Einweisung.
Bei der Begrüßung lernen Sie Ihre Trainingsgruppe kennen.
Mit einer gezielten Bremsung behalten Sie das Motorrad unter Kontrolle.
Der Trainer führt einen Technikcheck durch.
Ein Schwerpunkt des Trainings ist der Langsamfahr-Parcours.
Mit Freunden teilen:  

„Ein guter Wiedereinstieg“

Wer lange Zeit nicht mehr Motorrad gefahren ist und die Lust zum Wieder­einstieg neu entdeckt hat, ist in diesem Training genau richtig. Hier können Sie auf sicherem Terrain, mit gestelltem Motorrad sowie gestellter Schutzkleidung testen, ob Sie der Fahr­leidenschaft dauerhaft nachgehen wollen.

Mehr Informationen

Preise
ADAC Mitglieder: 119 €
Nicht-Mitglieder: 129 €

So können Sie bei uns online zahlen

  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
  • VISA
  • Mastercard
  • Klarna.

Haben Sie noch Fragen? Oder möchten Sie lieber telefonisch buchen? Wir sind gerne für Sie da!

Privatkunden: 033844 75 07 50
Firmenkunden: 033844 75 07 60 (auch für Gruppentrainings)

AUF EINEN BLICK

Trainingsdauer: ca. 4,5 h
Maximal 6 Teilnehmer
Als Erst-Training geeignet
Gestelltes Motorrad, kein Sozius möglich
Gestellte Schutzkleidung
BG-Förderung nicht möglich
Trainings-Vollkasko inkludiert 1.000 € Selbstbehalt
Mittagessen optional
Nicht rollstuhlgerecht

DAS ERWARTET SIE BEIM TRAINING

Nachdem Sie Ihre Trainingsgruppe kennengelernt haben erhalten Sie ihre Schutzkleidung.

Begrüßung | Einführung

Alles Organisatorische ist besprochen, nun lernen Sie in einer kurzen Begrüßung im Seminarraum Ihre Trainingsgruppe und Ihren Trainer bzw. Ihre Trainerin kennen. Im Anschluss erfolgt die Einkleidung und Sie erhalten Ihre passende Schutzkleidung.

Ein weiterer Bestandteil des Trainings ist der Langsamfahr-Parcour.

Schieben und Langsamfahr-Parcour

Wer lange keine Berührung mit dem Motorrad hatte, sollte beim Einstieg alles rund um das Handling berücksichtigen. Dazu gehört auch, das Motorrad problemlos schieben und abstellen zu können. Danach lernen Sie im Langsamfahr-Parcours das Verhalten und den Schwerpunkt des BMW-Motorrads kennen und bilden den Grundstein für die weiteren Übungen.

Sie sehen die Durchführung einer Gefahrenbremsung.

Bremsen

In plötzlichen Situationen eine gezielte Gefahrenbremsung bis zum Stillstand ausführen und dabei stets die Kontrolle über Ihr Motorrad zu behalten - das will gelernt sein. Erfahren Sie die Veränderung beim Bremsen aus unterschiedlichen Geschwindig­keiten und schaffen Sie sich die Sicherheit, in notwendigen Situationen richtig reagieren zu können.

Der Schwerpunkt dieser Übung liegt im erlernen der korrekten Blickführung und Körperhaltung.

Kurven

Kurvenfahren ist für viele Motorradfahrer ein schöner und kritischer Punkt zugleich. In den Kurven trainieren Sie die korrekte Blick­führung und Körperhaltung und erlangen wieder ein Gefühl für das Motorradfahren.

Haben Sie noch Fragen? Oder möchten Sie lieber telefonisch buchen? Wir sind gerne für Sie da!

Privatkunden: 033844 75 07 50
Firmenkunden: 033844 75 07 60 (auch für Gruppentrainings)

Nach oben