PKW-DRIFT-TRAINING LEVEL 1

4,5 hLinthe
Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.
Mit Freunden teilen:  

„Für mehr Spaß beim Driften“

Was ist Driften? Ein Fahrzustand, bei dem sich das Fahrzeug in einer Kurve seitlich zur eigenen Längsachse bewegt und somit große Schlupfwinkel an beiden Achsen gehalten werden. Ein besonderer Fahrspaß, denn: Quer ist mehr!

Klingt spannend? Im Level 1 erhalten Sie das Handwerkszeug, um die ersten Schritte zum kontrollierten Drift zu erlernen. Ein großer Fahrspaß!

Mehr Informationen

Montag - Freitag
ADAC Mitglieder: 195 €
Nicht-Mitglieder: 205 €
Wochenende / Feiertage
ADAC Mitglieder: 215 €
Nicht-Mitglieder: 225 €

So können Sie bei uns online zahlen

  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
  • VISA
  • Mastercard
  • Klarna.

Haben Sie noch Fragen? Oder möchten Sie lieber telefonisch buchen? Wir sind gerne für Sie da!

Privatkunden: 033844 75 07 50
Firmenkunden: 033844 75 07 60 (auch für Gruppentrainings)

AUF EINEN BLICK

Trainingsdauer: ca. 4,5 h
Maximal 7 Teilnehmer
Als Erst-Training geeignet
Eigenes Fahrzeug mit Heckantrieb, ESP & ASR ausschaltbar Beifahrer möglich
3x 22KW Typ 2, 1x 50KW CCS oder CHAdeMo
BG-Förderung nicht möglich
Trainings-Vollkasko nicht möglich, Haftpflicht-Nachweis nötig
Mittagessen optional
Rollstuhlgerecht

DAS ERWARTET SIE BEIM TRAINING

Begrüßung | Einführung

Alles Organisatorische ist besprochen, nun lernen Sie Ihre Trainingsgruppe und Ihren Trainer bzw. Ihre Trainerin kennen. Im Semi­narraum erfolgt ein kurzer Austausch über Erfahrungen und Erwartungen an das Training.

Dynamikplatte

Zum Einstieg lernen Sie das instabile Heck mit Hilfe des Einsatzes der hydraulischen Dynamikplatte kennen. Mit einem Impuls auf die Hinterachse wird das Fahrzeug kontrolliert zum Ausbrechen gebracht. Mit gezieltem Gegenlenken halten Sie Ihr Fahrzeug kontrolliert in der Spur. Diese Übung bereitet Sie auf Heckausbrüche beim Driften bestens vor.

Lastwechsel

Für einen gekonnten Drift ist es wichtig zu wissen, wie Ihr Fahrzeug kontrolliert in die Querdynamik gestellt werden kann - beispielsweise durch einen Lastwechsel-Impuls. Diese Erfahrung hilft Ihnen, gekonnt auf Ihr Fahrzeug einzugehen, um mit einem Lastwechsel umzugehen. Nach dieser Übung sind Sie bestens darauf vorbereitet, die ersten Drifterfahrungen zu machen. 

Driftübungen

Im Kreismodul - der sogenannten Endloskurve - starten Sie mit Driftübungen auf glatter Fahrbahn. Sie probieren verschiedene Driftansätze aus und schaffen mit Hilfe von Tipps und Tricks des Trainers die ersten Driftmeter. Wenn Sie diesen Zustand halten können, wird Ihr Driftherz höher schlagen!

Haben Sie noch Fragen? Oder möchten Sie lieber telefonisch buchen? Wir sind gerne für Sie da!

Privatkunden: 033844 75 07 50
Firmenkunden: 033844 75 07 60 (auch für Gruppentrainings)

Nach oben