MOTORRAD-TOP-TRAINING

Perfektions-Training vorausgesetzt 8,5 hLinthe
Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.
Mit Freunden teilen:  

„Der Feinschliff für Ihr Fahrkönnen“

Unsere höchste Trainingsstufe - die Königsklasse! Im Anspruchvollsten unter all unseren Trainings erhalten Sie den letzten Schliff für Ihre Fahrweise. Nachdem Sie bereits am Motorrad-Intensiv- sowie dem Motorrad-Perfektions-Training teilgenommen haben, werden die Fahrübungen hier noch einmal komplexer und die Geschwindigkeiten höher. Auch in diesen Extremsituationen die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten - das ist eine Klasse für sich und Ziel des Trainings.

Mehr Informationen

Montag - Freitag
ADAC Mitglieder: 205 €
Nicht-Mitglieder: 215 €
Wochenende / Feiertage
ADAC Mitglieder: 225 €
Nicht-Mitglieder: 235 €

So können Sie bei uns online zahlen

  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
  • VISA
  • Mastercard
  • Klarna.

Haben Sie noch Fragen? Oder möchten Sie lieber telefonisch buchen? Wir sind gerne für Sie da!

Privatkunden: 033844 75 07 50
Firmenkunden: 033844 75 07 60 (auch für Gruppentrainings)

AUF EINEN BLICK

Trainingsdauer: ca. 8,5 h
Maximal 8 Teilnehmer
Nachweispflicht: MOT-Intensiv & MOT-Perfektion
Eigenes Motorrad, Sozius möglich
BG-Förderung nicht möglich
Trainings-Vollkasko möglich
Mittagessen optional
Nicht rollstuhlgerecht

DAS ERWARTET SIE BEIM TRAINING

Begrüßung | Einführung

Alles Organisatorische ist besprochen, nun lernen Sie Ihre Trainingsgruppe und Ihren Trainer bzw. Ihre Trainerin kennen. Im Seminarraum erfolgt ein kurzer Austausch über Erfahrungen und Erwartungen an das Training. Zum Start des Trainings erfolgt vorab ein Fahrzeugcheck.

Einzelradbremsen

Nach dem Warmfahren und Abruf erlernter Bremsmanöver wird auch eine Notbremsung mit Einzelrad trainiert. Eine Einzelrad­bremsung will geübt sein und wenn die Geschwindigkeit dann noch hoch ist - wie im realen Straßenverkehr - und die Fahrbahn­bedingungen anspruchsvoll, ergeben sich oftmals ungeahnte Herausforderungen. In dieser Fahrübung bereiten Sie sich auf diese Extremsituation vor - aus hohen Geschwindig­keiten, auf griffiger und nasser Fahrbahn. Ganz sicher!

Kurven- und Lenktechniken

Der Fokus im Motorrad-Top-Training liegt auf dem hohen Fahranteil. Auf Grund der hohen Fahranteile können in der Theorie be­sprochene Kurven- und Lenktechniken sehr intensiv erfahren und dauerhaft in das eigene Fahrverhalten übernommen werden.

Kurvengerechte Bremspunkte

Der Handlungsablauf einer bestimmten Fahraufgabe sollte zum fest verankerten Verhaltens­muster werden. Den Feinschliff erhält das Verhaltensmuster, wenn auch noch das Timing genau stimmt. Der Trainer erläutert theoretisch und fahrerisch den perfekten Bremspunkt in der Kurve. Die Teilnehmer lernen diesen Bremspunkt fahrerisch kennen und lassen diesen durch gezielte Wiederholungen in das Verhaltensmuster einfließen.

Ausweichen und Bremsen in der Kurve

In unserem anspruchsvollstem Training verschmelzen alle bisher erlernten Kern­inhalte des Fahrsicherheitstrainings in einer Übung: Bremsen und Ausweichen in der Kurve auf nasser Fahrbahn. Es klingt wie eine Verkettung aller Situationen, die man im Straßenverkehr nicht erleben möchte. Doch mit Hilfe unserer Trainer und einiger Übung wird das scheinbar Unmachbare zu einer lösbaren Fahraufgabe.

Flucht ins Gelände

Besondere Situationen erfordern besondere Reaktionen. So kann es bei einer auftretenden Gefahrensituation, der man mit einer überhöhten Geschwindigkeit begegnet, der einzige Ausweg sein, die asphaltierte Fahrbahn zu verlassen, um den größten Schaden zu umgehen. Diese Übung beschäftigt sich unter anderem damit, wie sich das Fahrverhalten bei sich plötzlich ändernden Untergründen verändert und was man hier beachten sollte.

Fahren auf der Rundstrecke

Den sportlichen Abschluss des Trainings bildet das trainergeführte Fahren auf unserer großen, umlaufenden Rundstrecke. Viele erlernte Inhalte können hier noch einmal geübt, vertieft und kombiniert werden. 

Haben Sie noch Fragen? Oder möchten Sie lieber telefonisch buchen? Wir sind gerne für Sie da!

Privatkunden: 033844 75 07 50
Firmenkunden: 033844 75 07 60 (auch für Gruppentrainings)

Nach oben