Alt Text
GELÄNDEÜBERSICHT & FAHRMODULE
15 Module für grenzenlosen Spaß
Alt Text
ANLAGENDETAILS LINTHE
15 Module für grenzenlosen Spaß

INFOS

   Location: Linthe bei Berlin
   
Gäste: 10 - 5.000 
   
Gastronomie im Haus
   
140 Pkw- und 10 Lkw-Parkplätze

  Ladestationen: 3x bis 22kw AC Typ2, 
1x bis 50 kw DC /CCS
  WLAN und Starkstrom
  Überwiegend rollstuhlgerecht

GEBÄUDE

Ob Tagungen, Präsentationen oder Feiern. Unser Zentrum bietet Ihnen alles, was das Herz begehrt. Denken Sie groß - bis ins kleinste Detail.

  360°-Rundgang
  Leere Präsentationshalle 360°-Rundgang
  Meetingräume im 2 und 3 EG: 360°-Rundgang

MODULE

10 On-Road-Module, drei Handlingstrecken, eine Kartbahn und ein 3,5 ha großes Off-Road-Gelände. Sie zusammen ergeben 15 Module für spannende Veranstaltungen und grenzenlosen Fahrspaß.

# 1 Pkw-Dynamikplatte mit Gleitfläche

Eine Gleitfläche und Wasserhindernisse werden hier kombiniert und machen dieses Modul zum ultimativen Test für Reaktion und Koordination beim Lenken und Ausweichen. Mit Hilfe der Dynamikplatte wird das Fahrzeug kontrolliert zum Ausbrechen gebracht. Die Platte lässt Fahrer und Fahrzeug das Übersteuern spüren. Zusätzlich tauchen an verschiedenen Stellen des Moduls Wasserfontänen auf, die plötzlich auftauchende Hindernisse im Straßenverkehr simulieren.

Länge 110 m
Breite 24 m
Länge der Gleitfläche 53 m
Breite der Gleitfläche    9 m
Größe der Dynamikplatte    2,9 m x 2,7 m
Max. Fahrzeugbreite Dynamikplatte    1,95  m
Fahrgeschwindigkeit Dynamikplatte   25 - 55 km/h
Anzahl der Wasserhindernisse    8
Modul 1 im Fahrsicherheitszentrum Linthe

# 2 NFZ-Dynamikplatte mit Gleitfläche

Dieses Modul ist speziell für Nutzfahrzeuge ausgerichtet. Beeindruckend sind die Länge der Gleitfläche, die Zahl der Wasserhindernisse und die Dynamikplatte. Der Fahrer eines Nutzfahrzeuges (z.B. Lkw oder Bus) erfährt hier, wie schnell sein Fahrzeug bei schwierigen Verhältnissen außer Kontrolle gerät. Selbstverständlich ist dieses Modul auch für Pkw-Fahrer interessant, die hier bei höherem Tempo extremste Situationen in einer sicheren Umgebung erleben können.

Länge 250 m
Breite 32 m
Länge der Gleitfläche        115 m
Breite der Gleitfläche    12 m
Größe der Dynamikplatte    4,4 m x 5 m
Max. Fahrzeugbreite Dynamikplatte    2,75  m
Fahrgeschwindigkeit PKW Dynamikplatte      25 - 65 km/h
Fahrgeschwindigkeit LKW Dynamikplatte   20 - 45 km/h
Anzahl der Wasserhindernisse    12
Modul 2 im Fahrsicherheitszentrum Linthe

# 3 Multifunktionsfläche mit Längs-Aquaplaning

Dieses großflächige Modul bietet viele Möglichkeiten. Mithilfe der Wasserhindernisse können u.a. das Bremsen, Ausweichen, schnelle Slalomfahrten und Spurwechsel geübt werden. Das integrierte Aquaplaning-Becken mit variabel einstellbarer Wasserhöhe lässt den gefürchteten Zustand des Aquaplanings bewusst und sicher erleben.

Länge 220 m
Breite 32 m
Anzahl der Wasserhindernisse    10
Anzahl der Sprinkler    24
Aquaplaning-Becken    5 m x 51 m
Modul 3 im Fahrsicherheitszentrum Linthe

# 4 Bremsstrecke mit vier Belägen

Kopfsteinpflaster, Asphalt, Gleitfläche und Beton können komplett bewässert werden – das ideale Medium, verschiedene Fahrbahnbeläge zu vergleichen und unterschiedliche Wirkungen zu analysieren. Alle Aspekte des Bremsens lassen sich hier anschaulich demonstrieren – unter Berücksichtigung der Bereifung, des Bremssystems und des Untergrundes.

Länge 185 m
Breite 36 m
Länge der Gleitfläche 70 m
Reibwert Asphaltfahrbahn 0,8 µ
Reibwert vollflächiger Gleitbelag     0,2 µ
Reibwert Betonfahrbahn    0,9 µ
Reibwert Kopfsteinpflaster      ca. 0,5 µ
Modul 4 im Fahrsicherheitszentrum Linthe

# 5 NFZ-Kreisbahn mit Kurvengleitfläche

Die große Kreisbahn mit einem Durchmesser von 80 m ist besonders geeignet, das Fahrverhalten beim Über- bzw. Untersteuern des Fahrzeuges zu „erfahren“. Variierende Fahrbahnoberflächen vermitteln ein Gefühl für die unterschiedlichen Reaktionen des Fahrzeuges. Die Wirkungen unterschiedlicher Bereifungen sowie von Fahrassistenzsystemen lassen sich anschaulich demonstrieren. Außerdem bietet das Gelände die Möglichkeit, die Schräglage mit dem Motorrad zu verbessern.

Durchmesser                          80 m
Länge der Gleitfläche     70 m
Breite der Gleitfläche         5,9 m
Reibwert der Gleitfläche    ca. 0,4 µ (nass)
Anzahl der Wasserhindernisse     6
Anzahl der Sprinkler 20
Modul 5 im Fahrsicherheitszentrum Linthe

# 6 Kurvengefällstrecke 10%

Nasse Fahrbahn, Wasserhindernisse und 10% Gefälle bieten alle Möglichkeiten, Fahrzeugreaktionen beim Bremsen bzw. Kurvenfahren bergauf und bergab zu erleben. Das kurvenreiche und sich windende Modul stellt eine anspruchsvolle Handlingstrecke für Fahrer und Fahrzeug dar.

Länge 410 m
Breite max. 18 m
Anzahl der Wasserhindernisse     4
Anzahl der Sprinkler    10
Höhenunterschied   10 m
Modul 6 im Fahrsicherheitszentrum Linthe

# 7 Gefällestrecke mit Kurvengleitfläche 7%

Bergauf lassen sich Anfahrhilfen und verschiedene Antriebskonzepte optimal vergleichen. Lkw- und Pkw-Fahrer bremsen hier bergab und weichen zahlreichen Wasserhindernissen aus bzw. trainieren das Bremsen in der Kurve. Die Größe dieses Moduls lässt auch höhere Geschwindigkeiten zu, um fortgeschrittenen Fahrern die persönlichen und technischen Grenzen zu demonstrieren.

Länge 220 m
Breite 26 m
Länge der Gleitfläche 157 m
Breite der Gleitfläche    10 m
Reibwert der Gleitfläche    ca. 0,4 µ (nass)
Anzahl der Wasserhindernisse       8
Anzahl der Sprinkler 27
Höhenunterschied    7 m
Modul 7 im Fahrsicherheitszentrum Linthe

# 8 Pkw-Dynamikplatte mit Gleitfläche

Die Dynamikplatte lässt Fahrer und Fahrzeug das Übersteuern/Ausbrechen spüren. Ferner komplettieren die bereits bekannten Wasserhindernisse, Sprinkler und der Gleitbelag das Modul. Modul 8, 9 und 10 bilden für sich einen eigenständigen und isolierbaren Trainingsbereich in unmittelbarer Nähe zum Funktionsgebäude, in dem bis zu drei Pkw-Gruppen gleichzeitig trainieren können.

Länge 125 m
Breite 24 m
Länge der Gleitfläche 55 m
Breite der Gleitfläche    10 m
Reibwert der Gleitfläche    ca. 0,2 µ (nass)
Größe der Dynamikplatte    2,9 m x 2,7 m
Max. Fahrzeugbreite Dynamikplatte      1,95  m
Fahrgeschwindigkeit Dynamikplatte   25 - 55 km/h
Anzahl Wasserhindernisse    10
Anzahl Sprinkler    15
Modul 8 im Fahrsicherheitszentrum Linthe

# 9 Multifunktionsfläche

Eine große Asphaltfläche mit integrierten Wasserhindernissen bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten – besonders für die klassischen Trainingsprogramme. Das Bremsen und Ausweichen vor einem Hindernis, nass oder trocken, und das richtige Lenken inklusive der Korrektur von Blickführung und Sitzposition in Slalomfahrten können hier geübt werden.

Länge 115 m
Breite 26 m
Anzahl der Wasserhindernisse     4 m
Anzahl der Sprinkler 15
Modul 9 im Fahrsicherheitszentrum Linthe

# 10 Pkw-Kreisbahn

Auf unserer kleinen Kreisbahn mit 50 m Durchmesser können Pkw- und Motorrad-Fahrer in einer Endloskurve den Grenzbereich beim Fahren, Beschleunigen und Bremsen erleben. Auf dem komplett zu bewässernden Fahrbahnbelag lässt sich das Fahrverhalten in verschiedensten Situationen demonstrieren.

Durchmesser 50 m
Anzahl der Sprinkler    7
Modul 10 im Fahrsicherheitszentrum Linthe

# 11-13 Rundstrecken

Eine 1,6 km lange Rundstrecke führt rund um die komplette Anlage des Fahrsicherheitszentrums. Vorausschauendes Fahren und das Erlernen der Ideallinie sind mögliche Trainingsinhalte. Auf einem rund 700 m langen Nasshandling-Kurs lässt sich die Bewässerung computergesteuert einstellen. Hier können Fahrer und Fahrzeug besonders auf die Probe gestellt werden. Integriert in dieser kleinen Rundstrecke lässt sich Quer-Aquaplaning produzieren – ein Kurvenbereich wird zu diesem Zweck „geflutet“. Modul 12 und Modul 13 können bei zwei parallel stattfindenden Trainingsinhalten mit Rundstrecke eingesetzt werden.

M11 - große Rundstrecke ca. 1600 m
M12 - kleine Rundstrecke ca. 700 m
M13 - mittlere Rundstrecke     ca. 900 m
Modul 11-13 im Fahrsicherheitszentrum Linthe

# 14 Kurvenmodul und Kart-Bahn

Dieses kurvenreiche Modul ist bestens für die Umsetzung von Inhalten unserer Motorrad-Trainings geeignet. Es bietet viele Möglichkeiten, um Kurventechniken, Blickführung und Ideallinien anzuwenden. Die Multifunktionalität zeigt sich, da sich das Modul auch hervorragend als Kart-Bahn eignet. Die Strecken- und Kurvenbesonderheiten machen das Fahren mit dem Kart zum Erlebnis. Zudem kommt das Modul regelmäßig bei regionalen Grundschulen als Jugendverkehrsschule zum Einsatz.

Gesamtlänge         ca. 650 m
Breite 4,7 - 8,5 m
Modul 14 im Fahrsicherheitszentrum Linthe

# 15 Off-Road-Gelände

Der Off-Road-Bereich bietet alle Möglichkeiten eines abwechslungsreichen Geländes mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für richtige Geländewagen. Für ein echtes Off-Road-Erlebnis auf 3,5 Hektar Gesamtfläche sorgen: fünf extreme Steigungen, ein Wasserfall, verschiedenste Verschränkungen, Kamelbuckel, befestigte Schrägfahrt, ein Berg von 25 m Höhenunterschied sowie Teilstücke mit Jung- und Hochwald.

Größe   ca. 3,5 ha
Höhenunterschied   ca. 20 m

Steigungen und Länge:

 
24 %    auf 23 m
40 % auf 20,5 m
44 %  auf 27 m
50 % auf 19 m
60 %    auf 25 m
Modul 15 im Fahrsicherheitszentrum Linthe

Ihre persönlichen Ansprechpartner

- freuen sich schon auf Sie

Olaf Günther

Wolfgang Haß

Thomas Schröder

Thomas Schroeder

Rufen Sie uns an: 033844 75 07 60
Senden Sie uns eine E-Mail: firmenkunden@fahrsicherheit-bbr.de
Oder schreiben Sie uns eine Nachricht:

Wir nutzen Ihre Angaben nur, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

ANFAHRT

Unser Hauptstandort - hier finden die meisten unserer Fahrsicherheitstrainings statt. Was Sie dort erwartet? Eines der größten und modernsten Fahrsicherheitszentren in ganz Europa.

Sie finden uns in Linthe, direkt an der Autobahn A9 / Ausfahrt Brück. Von Berlin erreichen Sie uns in nur ca. 35 Minuten. Unserre Adresse: Am Kalkberg 6, 14822 Linthe