PKW-WINTER-TRAINING

8,5 hLinthe
Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.
Mit Freunden teilen:  

„Sicher durch die kalte Jahreszeit“

Dieses Spezial-Training unterstützt Sie dabei, stress- und unfallfrei die Wintermonate zu überstehen. Begeben Sie sich bei simulierten winterlichen Straßenverhältnissen aufs Glatteis und trainieren Sie auf sicherem Terrain professionelle Fahrtechniken, um Ihr Fahrzeug künftig auch bei Nässe, Dunkelheit, Schnee und Eis sicher im Griff zu haben.

Mehr Informationen

Montag - Freitag
ADAC Mitglieder: 175 €
Nicht-Mitglieder: 185 €
Wochenende / Feiertage
ADAC Mitglieder: 195 €
Nicht-Mitglieder: 205 €

So können Sie bei uns online zahlen

  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
  • VISA
  • Mastercard
  • Klarna.

Haben Sie noch Fragen? Oder möchten Sie lieber telefonisch buchen? Wir sind gerne für Sie da!

Privatkunden: 033844 75 07 50
Firmenkunden: 033844 75 07 60 (auch für Gruppentrainings)

AUF EINEN BLICK

Trainingsdauer: ca. 8,5 h
Maximal 12 Teilnehmer
Als Erst-Training geeignet
Eigenes Fahrzeug Beifahrer möglich
3x 22KW Typ 2, 1x 50KW CCS oder CHAdeMo
BG-Förderung möglich
Trainings-Vollkasko möglich
Mittagessen optional
Rollstuhlgerecht

DAS ERWARTET SIE BEIM TRAINING

Begrüßung | Einführung

Alles Organisatorische ist besprochen, nun lernen Sie Ihre Trainingsgruppe und Ihren Trainer bzw. Ihre Trainerin kennen. Im Semi­narraum erfolgt ein kurzer Austausch über Erfahrungen und Erwartungen an das Training.

Slalom und Ausweichen

Verbessern Sie Ihr Handling des Fahrzeugs auf glatten Fahrbahnbelägen und lernen Sie dessen Möglichkeiten und Grenzen besser kennen. Auf der Gleitfläche weichen Sie plötzlich auftauchenden Wasserhindernissen aus und trainieren, die simulierte Gefahren­situation mit einem gezielten Lenkmanöver zu bewältigen. 

Bremsen

In plötzlichen Situationen eine gezielte Gefahrenbremsung bis zum Stillstand ausführen - das will gelernt sein. Unter­schiedliche Fahrbahnverhältnisse auf der Anlage ermöglichen Ihnen eine Gefahren­bremsung auf nassen und eisglatten Unter­gründen zu trainieren. Erfahren Sie den Unterschied!

Kurve

Sie verlassen die Autobahn und bemerken die Glätte auf der Abfahrt? In der Endloskurve trainieren Sie, wie Ihr Fahrzeug auch bei winterlichen Verhältnissen nach links oder rechts fährt, wenn Sie es wollen - und nicht geradeaus weiterschlittert oder ausbricht.

Anfahren an einem glatten Berg

Winterliche Straßenverhältnisse sind äußerst tükisch und fordern Ihre volle Konzentration. Sammeln Sie Grenzerfahrungen und üben das Anfahren am Berg unter herbstlichen bzw. winterlichen Bedingungen.

Schneeketten

Haben Sie Erfahrung im Anlegen von Schneeketten? Nein? Mit der Übungseinheit zum richtigen Anlegen von Schneeketten sind Sie garantiert gut auf Ihren nächsten Winter­urlaub vorbereitet.

Dynamikplatte

Sie befahren eine Kurve, rechnen nicht mit der glatten Fahrbahn und plötzlich bricht Ihr Pkw aus. Die Dynamikplatte gibt in dieser Übung einen Impuls auf die Hinterachse und lässt Ihr Fahrzeug gezielt ausbrechen. Durch beherztes Bremsen und schnelles Gegen­lenken halten Sie Ihr Fahrzeug stabil und vermeiden ein unkontrolliertes Schleudern. So haben Sie Ihr Fahrzeug im Griff.

Haben Sie noch Fragen? Oder möchten Sie lieber telefonisch buchen? Wir sind gerne für Sie da!

Privatkunden: 033844 75 07 50
Firmenkunden: 033844 75 07 60 (auch für Gruppentrainings)

Nach oben