Kleintransporter+-Training

Hotline

Trainingsablauf:

  • Individuelle Anreise, Begrüßung und kurze organisatorische Vorbereitung
  • Kurze theoretische Einweisung und Erfahrungsaustausch
  • Fahrzeugkontrolle und Grundlagen der Ladungssicherung
  • Erste fahrpraktische Übungen auf dem Gelände
  • Mittagspause
  • Fortführung des praktischen Trainings
  • Feedbackrunde und Aushändigung der Urkunde
  • Abschluss und Abreise


Trainingsinhalte:

  • Theorie zu fahrphysikalischen Hintergründen
  • Slalom und Bremsen auf verschiedenen Fahrbahnbelägen
  • Über- und Untersteuern im Kurvenverlauf
  • Anfahren am Berg
  • Vertiefung des Themas "Ladungssicherung"
  • Rangieren
  • Ausweichen vor plötzlichen Hindernissen (Wasserfontänen)
  • Abfangen und Stabilisieren eines ausbrechenden Fahrzeugs auf der hydraulischen Dynamikplatte
  • Abschluss und kurze theoretische Auswertung

Einfach besser transportieren.

Dieses Training bietet Ihnen und ihren Mitarbeitern die ideale Möglichkeit, die Inhalte des ADAC Kleintransporter+-Trainings zu vertiefen und spezielle Wünsche, Probleme oder Schwerpunkte direkt mit dem Trainer zu behandeln.

Gerne lassen wir bei diesem Training auch Inhalte aus anderen Trainings, wie z.B. Blaulicht-Training oder einen Stressparcours einfließen.

Trainingsdetails:

Trainingsort:                   Linthe
Trainingsdauer:              8,5 Stunden
Maximale Teilnehmer:    10
Fahrzeug:                       eigenes Fahrzeug
Versicherung:                 Trainingsvollkasko möglich
Berufsgen.-Förderung:   möglich

Dieses Training kann derzeit nicht gebucht werden.