Pkw-Fahren ohne Führerschein

Hotline

Üben ohne Ende!

Allererste Schritte oder ein paar Übungsrunden bringen hier jedem etwas und machen zudem auch noch Spaß. So sind Sie für die Führerscheinprüfung gut gewappnet. Wiedereinsteiger können nach längerer Fahrpause wieder Sicherheit für ihr Fahrzeug erlangen.

Während des Übens besteht für das Fahrzeug eine Haftpflichtversicherung. Somit ist der an Dritten verursachte Schaden (z.B. am Gelände oder am anderen Teilnehmerfahrzeug) mit der in der Teilnahmegebühr beinhalteten Haftpflichtversicherung reguliert. Selbst verursachte Schäden am eigenen Fahrzeug gehen zu eigenen Lasten und sind nicht versichert/ versicherbar.

 

Adresse:
ADAC Fahrsicherheitsplatz Tegel
Rue Hyacinthe Vincent
13405 Berlin

Die Zufahrt erfolgt über die Rue Ambroise Paré sowie der Rue Hyacinthe Vincent. Bitte berücksichtigen Sie, dass keine Zufahrt über den Kurt-Schumacher-Damm möglich ist.

Anfahrt Tegel

ACHTUNG! Vom 12.07. - 03.09.2017 wird die Anreise durch Bauarbeiten auf der A100 Rudolf-Wissel-Brücke beeinträchtigt:
Richtung Süden stehen in dieser Zeit nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung und die Auffahrt Siemensdamm ist gesperrt. 
Richtung Norden wird der Pkw-Verkehr Richtung Norden auf eine Spur auf der Gegenfahrbahn mit Zielrichtung Seestraße (A100) umgeleitet. Jeglicher Verkehr in Richtung Hamburg (A111) muss sich in die rechte Spur einordnen, ebenso Lkw mit Zielrichtung Seestraße.
Bitte beachten Sie die Bauarbeiten bei Ihrer Anreise.

Ab 16 Jahre können Sie eigenverantwortlich auf dem ADAC Verkehrsübungsplatz Berlin-Tegel mit einem mindestens 21 jährigen Begleiter, der mindestens 3 Jahre im Besitz des Führerscheins ist, erste Erfahrungen sammeln und sich gefahrlos Grundlagen wie das Anfahren, Schalten oder Parken mit Ihrem Pkw erarbeiten.

Öffnungszeiten*:
April bis Oktober:
Montag: 14:00 - 20:00 Uhr
Freitag: 14:00 - 20:00 Uhr  
Sonntag: 11:00 -16:00 Uhr
Dienstag - Donnerstag und Samstag: kein Fahren ohne Führerschein

November bis März:
Montag:  14:00 - 18:00 Uhr
Freitag:   14:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 11:00 - 16:00 Uhr
Dienstag - Donnerstag und Samstag: kein Fahren ohne Führerschein

ACHTUNG:

In folgenden Zeiträumen findet auf Grund einer Veranstaltung oder Feiertagen kein Fahren ohne Führerschein statt:

  • vom 29.06. bis 18.07.2017
  • am 28.08.2017
  • vom 28.09. bis 17.10.2017

*Änderungen vorbehalten.

Preise ab 01.11.2012:

60 Minuten 90 Minuten 120 Minuten
Mitglieder € 15,- € 20,- € 25,-
Nicht-Mitglieder € 17,- € 23,- € 29,-

 

Buchung: Für das Fahren ohne Führerschein kann kein Gutschein oder ein Termin gebucht werden. Die Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich.

Schalten, Anfahren und Einparken – der Verkehrsübungsplatz Berlin-Tegel bietet eine Vielzahl von Übungsangeboten. Weite Auslaufflächen bieten ein Optimum an Sicherheit.

Die Nutzung des Verkehrsübungsplatzes erfolgt mit dem eigenen Fahrzeug. Im Preis ist keine Fahrzeuggestellung enthalten.

 

Übungsbedingungen:

- Übungen können nur mit eigenem Fahrzeug und nur mit Fahrzeugen mit EU-Kennzeichen erfolgen.

- Übungen mit dem Motorrad, Kleintransporter oder sonstige Fahrzeuge sind nicht gestattet.

- Versicherungsbedingungen: 16-jähriger Fahrer, Begleitperson ist mind. 21 Jahre alt und mind. 3 Jahre im Besitz des Führerscheins.

- Die Teilnehmer-Gebühr gilt je Fahrer, nicht pro Zeiteinheit.

- Die Aufsichtsperson des Übungsplatzes ist legitimiert, die Fahrer-/ und Beifahrerdaten (Alter, Führerscheinbesitz) zu prüfen. Fahrer und Begleitfahrer sollten einen Ausweis / Führerschein mitführen.

-Die Übungen können mit maximal 30 km/h und ausschließlich mit dem Pkw gefahren werden.

- Kennzeichnung des Pkws ausschließlich mit EU-Kennzeichen inkl. Saisonkennzeichen

- Überführungs-Kennzeichen (rot) oder Tageszulassungen sind nicht zulässig.

- Carsharing und Mietfahrzeuge sind nicht zulässig.

- Das Üben mit Motorrädern, Kleintransportern oder mit Gespannen ist nicht möglich.

  Alle wichtigen Informationen zusammengefasst finden Sie hier.