Modul 4: Bremsstrecke mit 5 Belägen

Kopfsteinpflaster, Asphalt, Gleitfläche, Beton und die schachbrettartige Gleit- bzw. Asphaltfläche können komplett bewässert werden – das ideale Medium, verschiedene Beläge zu vergleichen und unterschiedliche Wirkungen zu analysieren. Alle Aspekte des Bremsens lassen sich hier anschaulich demonstrieren – unter Berücksichtigung der Bereifung, des Bremssystems und des Untergrundes.


Länge des Moduls:

185 m

Breite des Moduls:

36 m

Länge der versch.Fahrbahnbeläge:                          

70 m

Reibwert schachbrettartige Fläche:

0,6 µ

Reibwert Asphaltfahrbahn:

0,8 µ

Reibwert vollflächiger Gleitbelag:

0,2 µ

Reibwert Betonfahrbahn:

0,9 µ

Reibwert Kopfsteinpflaster:

ca. 0,5 µ