Modul 11 - 13: Rundstrecken und Quer-Aquaplaning

Eine 1,6 km lange Rundstrecke führt rund um die komplette Anlage des Fahrsicherheitszentrums. Vorausschauendes Fahren und das Erlernen der Ideallinie sind mögliche Trainingsinhalte. Auf einem rund 600 m langen Nasshandlingkurs lässt sich die Bewässerung computergesteuert einstellen. Hier können Fahrer und Fahrzeug besonders auf die Probe gestellt werden. Integriert in dieser kleinen Rundstrecke lässt sich Quer-Aquaplaning produzieren – ein Kurvenbereich wird zu diesem Zweck in eine bestimmte Höhe „geflutet“.


M11(rot) – große Rundstrecke – ca. 1600m
M12 (blau) – kleine Rundstrecke – ca. 700m
M13 (gelb) – mittlere Rundstrecke – ca. 900m